Ausdrucken und anwenden

15 % Produktionssteigerung durch den führenden Hersteller von Traversen

Stone Truss wandte sich an Matthews Marking Systems, um eine Holzdrucklösung für seine Fachwerkträger und andere Produkte zu finden. Sie wollten ein System, mit dem sie ihre Produktion von Plattenfüßen steigern und gleichzeitig Arbeitsstunden einsparen können.

Zusammenfassung

Stone Truss ist seit über 30 Jahren der Hersteller erster Wahl für Holzdachstühle und Holzbodenbinder. Durch die Kombination jahrzehntelanger Erfahrung mit präziser Konstruktion, Zuschnitt und Herstellung von Fachwerken bietet das Stone Truss-Team fachmännisch gefertigte Fachwerksysteme für praktisch jedes Bauprojekt.

Stone Truss ersetzte sein Altsystem durch die Drop-On-Demand-Tintenstrahllösung der V-Serie von Matthews, um seine Produktion zu steigern und Arbeitskräfte neu zu verteilen.

Im Ergebnis konnte mit der Operation Folgendes erreicht werden:

  • 15 % Produktionssteigerung
  • 5-Monats-ROI
  • Verbesserte OEE

Die Herausforderung

Stone Truss hatte ein dringendes Bedürfnis, die Menge der täglich produzierten Bretterfüße zu verbessern. Leider stellte ihr Altsystem zwei große Herausforderungen dar; unleserliche Markierungen und verlorene Arbeitsstunden.

Unleserliche Markierungen.

Stone Truss brauchte eine Lösung, die jedes Holzstück (einfach geschnittene Stege, doppelt geschnittene Stege, stufengeschnittene Stege, außermittige Teile, regelmäßige Untergurte) deutlich markierte, die von den Sägen stammten. Ihr altes System würde einfach nicht mehr funktionieren, und wenn es dann doch funktionierte, waren die Markierungen so schwach, dass sie von den Erbauern nicht gelesen werden konnten.

“We were having clogging issues with the ink. And then when we would get it to work, we couldn’t really read it. We were still writing because it was so faint.” – Blake Hunsaker, Operations Manager at Stone Truss

Verlorene Arbeitsstunden.

Beim Zusammenbau der verschiedenen Komponenten für die verschiedenen zu bauenden Fachwerke standen die Bauherren täglich vor Herausforderungen. Es wurden zu viele Arbeitsstunden damit verbracht, Details von Hand auf die aus den Sägen geschnittenen Stücke zu schreiben, was die Gesamtproduktion verlangsamte. Dieser manuelle Prozess schränkte die Effizienz der Bauherren beim Zusammenbau der Fachwerkträger ein, da sie in jeder Phase nach den benötigten Teilen suchen mussten. Dies bedeutete auch, dass die automatisierten Sägen nicht vollständig ausgelastet waren, was die Gesamtanlageneffizienz (OEE) von Stone Truss verringerte.

„Nun, wir mussten unsere Produktion steigern, unsere Sägen blieben ein wenig hinter denen unserer Hersteller zurück. Wir brauchten viel mehr Produktion.“– Blake Hunsaker

Die Lösung

Stone Truss nutzte eine wesentlich effizientere und kostengünstigere Option von Matthews Marking Systems. Die Drop-on-Demand-Tintenstrahldrucker der V-Serie von Matthews mit MPERIA-Controllern erfüllten alle Kriterien auf Blakes Liste.

Ein komplettes System, das für anspruchsvolle Umgebungen entwickelt wurde.

The Matthews system is a complete solution, including printheads, MPERIA controllers, and ink supply units. Und die V-Serie verfügt mit über 9 Milliarden Druckvorgängen pro Kopf über die langlebigsten Druckköpfe der Branche, die perfekt für die Produktionsliniensägen von Stone Truss geeignet sind.

Für den Betrieb kombinierte Stone Truss einen 7-Ventil-Minidüsendruckkopf der V-Serie mit einem V-Link-Modul, einem MPERIA-Controller und einer Niederdruck-Tintenversorgungseinheit. Dieser Aufbau wurde auch in der zweiten Produktionslinie übernommen.

„Wir haben uns für Matthews entschieden, weil sie sich zuerst angeschaut haben, was wir tun, um zu sehen, wie sie es für uns zum Laufen bringen können. Deshalb haben wir sie ausgewählt.“ – Blake Hunsaker

Klare Markierungen und Arbeitsersparnis.

Die Druckköpfe der V-Serie drucken gut lesbare Markierungen auf das gesamte Holz, das Stone Truss durch ihre Sägen führt. Die V-Serie eignet sich sowohl für die Markierung großer als auch kleiner Zeichen mit niedriger Auflösung und hatte einen erheblichen Einfluss auf die Produktivität von Stone Truss.

„Nun, ich meine, es ist Tag und Nacht, um ehrlich zu sein. Und manchmal regnet es hier. Und wenn das Holz nass ist, ist es mit dem alten System schwieriger abzulesen. In diesem System macht es für uns nicht einmal einen Unterschied. Wir sehen es deutlich.“ – Blake Hunsaker

Die positiven Auswirkungen auf die Produktivität führten zu einer Umverteilung der Arbeitsstunden und verbesserten die Margen.

„Wir sind ein Produktionsunternehmen und müssen unsere Produktion steigern, um Margen zu erzielen. Das ist unser Hauptziel: Ich kann zwei Mitarbeiter einsparen, weil ich keinen Abschneider brauche, sondern nur einen Mann, der die Säge bedient.“ – Blake Hunsaker

 

Die Ergebnisse

Die VIAjet V-Series-Tintenstrahllösung von Matthews löste das Produktivitätsproblem von Stone Truss unmittelbar nach der Installation.

Weitaus effizienter.

Die Ausdrucke der VIAjet DOD-Drucker machen es den Bauarbeitern leicht, die Teile zu identifizieren, die für den Zusammenbau der Traversen benötigt werden, und müssen nicht mehr aufgrund von Handschriftproblemen nach dem richtigen Teil suchen.

Große Auswirkung auf die Margen.

Die Neuverteilung von Arbeitsstunden und Effizienzgewinne, die durch die Installation der V-Serie ermöglicht werden, bedeuten eine kurze Amortisation der Investition.

„Angesichts der Filmaufnahmen und der Männer, die wir einsparen, im Vergleich zu dem, was wir bezahlt haben, denke ich, dass sich die fünf Monate amortisieren.“ – Blake Hunsaker

Bereit zum Wachsen.

Der Erfolg der Gesamtlösung auf beiden Produktionslinien veranlasst Blake und die Leute von Stone Truss, in Zukunft auf Wachstum zu hoffen.

„Nun, wenn wir uns jemals steigern, werde ich auf jeden Fall genau das gleiche System verwenden, weil es für uns perfekt war. Die Art und Weise, wie wir hier arbeiten, war für uns einfach ein echter Hingucker.“ – Blake Hunsaker

Über Steinbinder:

Stone Truss wurde 1986 gegründet und hat sich der vollsten Zufriedenheit seiner Kunden mit maßgeschneiderten und konstruierten Holzdachstühlen für Gewerbe-, Wohn- und Umbaumärkte verschrieben.